Ihr zuverlässiger Lieferant von generischen Medikamenten
Lesezeichen setzen

Generisches Anafranil
Antidepressiva, Mental-psychische Störungen (Clomipramine)

Hersteller: Intas Pharmaceuticals Ltd. / Sun Pharmaceutical Industries Ltd.

Diseases: Obsessive-compulsive Disorder

Generisches Anafranil ist zur Behandlung von psychotischen Zwangsstörungen.
Dosierung Select
Packung Preis Pro Pille Sie sparen Bestellen
10mg × 30 tablet
Preis:€ 24.84 Pro Pille:€ 0.83 Sie sparen: Bestellen:
€ 24.84
In den Warenkorb legen
10mg × 60 tablet
Preis:€ 45.55 Pro Pille:€ 0.76 Sie sparen:€ 4.14 Bestellen:
€ 45.55
In den Warenkorb legen
10mg × 90 tablet
Preis:€ 66.25 Pro Pille:€ 0.74 Sie sparen:€ 8.28 Bestellen:
€ 66.25
In den Warenkorb legen
10mg × 120 tablet
Preis:€ 82.81 Pro Pille:€ 0.69 Sie sparen:€ 16.56 Bestellen:
€ 82.81
In den Warenkorb legen
10mg × 180 tablet
Preis:€ 115.93 Pro Pille:€ 0.64 Sie sparen:€ 33.12 Bestellen:
€ 115.93
In den Warenkorb legen
10mg × 360 tablet
Free AirMail shipping
Preis:€ 215.31 Pro Pille:€ 0.60 Sie sparen:€ 82.81 Bestellen:
€ 215.31
In den Warenkorb legen
Packung Preis Pro Pille Sie sparen Bestellen
25mg × 30 tablet
Preis:€ 45.55 Pro Pille:€ 1.52 Sie sparen: Bestellen:
€ 45.55
In den Warenkorb legen
25mg × 60 tablet
Preis:€ 79.50 Pro Pille:€ 1.32 Sie sparen:€ 11.59 Bestellen:
€ 79.50
In den Warenkorb legen
25mg × 90 tablet
Preis:€ 101.86 Pro Pille:€ 1.13 Sie sparen:€ 34.78 Bestellen:
€ 101.86
In den Warenkorb legen
25mg × 120 tablet
Free AirMail shipping
Preis:€ 124.21 Pro Pille:€ 1.04 Sie sparen:€ 57.97 Bestellen:
€ 124.21
In den Warenkorb legen
25mg × 180 tablet
Free AirMail shipping
Preis:€ 168.93 Pro Pille:€ 0.94 Sie sparen:€ 104.34 Bestellen:
€ 168.93
In den Warenkorb legen
25mg × 360 tablet
Free AirMail shipping
Preis:€ 303.08 Pro Pille:€ 0.84 Sie sparen:€ 243.46 Bestellen:
€ 303.08
In den Warenkorb legen
Packung Preis Pro Pille Sie sparen Bestellen
50mg × 30 tablet
Preis:€ 51.34 Pro Pille:€ 1.71 Sie sparen: Bestellen:
€ 51.34
In den Warenkorb legen
50mg × 60 tablet
Preis:€ 94.40 Pro Pille:€ 1.57 Sie sparen:€ 8.28 Bestellen:
€ 94.40
In den Warenkorb legen
50mg × 90 tablet
Free AirMail shipping
Preis:€ 124.21 Pro Pille:€ 1.38 Sie sparen:€ 29.81 Bestellen:
€ 124.21
In den Warenkorb legen
50mg × 120 tablet
Free AirMail shipping
Preis:€ 154.03 Pro Pille:€ 1.28 Sie sparen:€ 51.34 Bestellen:
€ 154.03
In den Warenkorb legen
50mg × 180 tablet
Free AirMail shipping
Preis:€ 213.65 Pro Pille:€ 1.19 Sie sparen:€ 94.40 Bestellen:
€ 213.65
In den Warenkorb legen
50mg × 360 tablet
Free AirMail shipping
Preis:€ 388.38 Pro Pille:€ 1.08 Sie sparen:€ 227.73 Bestellen:
€ 388.38
In den Warenkorb legen

Prämien

  • Es ist garantiert, einen 5% Rabatt mit Ihrer zweiten Ordnung zu bekommen.
  • Sie haben die Garantie auf einen 7% Rabatt mit Ihren dritten und weiteren Bestellungen.
  • Wir fügen 4 generischen Viagra Soft-Pillen als Geschenk bei jeder Bestellung von mehr als 20 Pillen von Generisches Priligy, Generisches Propecia oder Medikamente für Erektionsstörungen.
  • Wir fügen 10 generischen Viagra Pillen als Geschenk bei jeder Bestellung von mehr als 60 Pillen von Generisches Priligy, Generisches Propecia oder Medikamente für Erektionsstörungen.
  • Wir fügen 20 generischen Viagra Pillen als Geschenk bei jeder Bestellung für mehr als 100 Pillen eines Generisches Priligy, Generisches Propecia oder Medikamente für Erektionsstörungen.
  • Wir bieten kostenlosen kostenlosen Standard Luftpost für alle Bestellungen für mehr als 150 Dollar.

Wichtige Informationen

Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass sich die Pillen, die Sie von uns erhalten werden, im Aussehen von den Markenpillen unterscheiden. Das Aussehen und die Markennamen sind das geistige Eigentum des Markenherstellers. Um Anklagen von Markenrechtsverletzungen zu vermeiden, mussten wir die Form und die Farbe der generischen Pillen ver.ndern und auch den Namen des aktiven Inhaltsstoffes, anstatt dem Namen, den die Markenhersteller auf die Pillen drucken. Bitte klicken Sie hier um ein Beispielbild zu sehen.

Clomipramin Tabletten

Was ist dies für ein Medikament?

CLOMIPRAMIN ist ein Antidepressivum zur Behandlung von Zwangspsychosen.

Was sollte ich meinem Arzt oder meiner Ärztin mitteilen, bevor ich dieses Medikament nehme?

Sie müssen wissen, ob Sie folgende gesundheitliche Probleme haben:

  • Probleme mit Alkohol
  • Asthma, Atembeschwerden
  • Manische Depression oder Schizophrenie
  • Schwierigkeiten beim Wasserlassen oder Prostataproblemen
  • Glaucoma
  • Herzkrankheiten oder ein früherer Herzinfarkt
  • Leberkrankheiten
  • Überfunktion der Schilddrüse
  • Anfälle
  • Selbstmordgedanken oder Pläne, Vorfälle in der Familie
  • Eine ungewöhnliche oder allergische Reaktion auf Clomipramin, andere Medikamente, Lebensmittel, Farbstoffe oder Konservierungsstoffe
  • Schwanger oder versuchen, schwanger zu werden
  • Stillen

Wie nehme ich die Medizin?

Nehmen Sie das Medikament zusammen mit einem Glas Wasser. Schlucken Sie die Tabletten, ohne sie zu zerkaufen oder zu lutschen. Nehmen Sie das Medikament regelmäßig, eventuell mit einer Kleinigkeit zu essen. Nicht öfter!

Sprechen Sie mit Ihrer Kinderärztin oder Ihrem Kinderarzt, wenn Ihr Kind dieses Medikament nehmen soll. Hier kann besondere Aufmerksamkeit erforderlich sein, auch wenn das Medikament Kindern ab 10 Jahren verschrieben werden kann.

Überdosis: Wenn Sie glauben, dass Sie zu viel von diesem Medikament genommen haben, kontaktieren Sie umgehend eine Gift-Notruf oder eine Notaufnahme

HINWEIS: Dieses Medikament ist nur für Sie, teilen Sie es nicht mit anderen.

Was muss ich tun, wenn ich eine Einnahme vergesse?

Wenn Sie einmal eine Tablette vergessen haben und sich unmittelbar daran erinnern, dann nehmen Sie die Tablette. Nehmen Sie auf keinen Fall zwei oder Extradosen.

Welche Medikamente können mit diesem interagieren?

Nehmen Sie dieses Medikament nicht mit einem der folgenden Medikamente

  • Amoxapin
  • Arsenik
  • Bestimmte Herzmedikamente
  • Cisaprid
  • Halofantrin
  • Levomethadyl
  • MAOIs wie Carbex, Eldepryl, Marplan, Nardil und Parnat
  • Andere Medikamente gegen Depressionen
  • Phenothiazine wie Perphenazin, Thioridazin und Chlorpromazin
  • Pimozid
  • Probucol
  • Procarbazin
  • Sparfloxacin
  • Johanniskraut
  • Ziprasidon

Dieses Medikament kann mit folgenden Medikamenten Nebenwirkungen zeigen:

  • Atropin und ähnliche Medikamente wie Hyoscyamin, Scopolamin, Tolterodin und andere
  • Barbiturate zum Einschlafen oder für Anfälle wie Phenobarbital
  • Cimetidin
  • Clonidin
  • Digoxin
  • Medikamente für Angstzustände oder Einschlafschwierigkeiten
  • Medikament für Erkältungen, Grippe und Atembeschwerden wie Pseudoephedrin
  • Heuschnupfen oder Allergiemittel
  • Anfall- und Epilepsiemedizin wie Phenytoin
  • Stimulanten wie Dexmethylphenidat oder Methylphenidat
  • Schilddrüsenhormone
  • Warfarin

Diese Liste enthält nicht alle möglichen Wechselwirkungen. Geben Sie Ihrem Arzt oder Ärztin eine Liste aller Medikamente, Kräuter, nicht verschreibungspflichtige Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel, die Sie benutzen. Teilen Sie mit, ob Sie rauchen, Kaffee oder Alkohol trinken oder illegale Drogen nehmen. Dies kann die Wirkung des Medikamentes beeinflussen. Konsultieren Sie regelmäßig Ihren Arzt oder Ihre Ärztin.

Was sollte ich beachten, wenn ich dieses Medikament nehme?

Gehen Sie regelmäßig zu Nachuntersuchungen zu Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin. Nehmen Sie das Medikament auch weiter, wenn es Ihnen nicht sofort besser geht. Manchmal kann es mehrere Wochen dauern, bis Sie die Wirkung bemerken.

PatientInnen und ihre Familien sollten auf Suizidgefahren, gravierende Stimmungsschwankungen wie Angstgefühle, Hyperaktivität, Aufgedrehtheit, Schlaflosigkeit, Aggressivität, Feindseligkeit, Irritation, Unruhe. Tauchen diese Anzeichen auf, besonders zur Behandlungsbeginn, rufen Sie Ihren Arzt oder Ihre Ärztin an.

Fahren Sie nicht, steuern Sie keine Maschinen oder machen Sie nichts, was Ihre volle Aufmerksamkeit benötigt, bis Sie wissen, wie dieses Medikament bei Ihnen wirkt. Um das Risiko von Schwindel und Ohnmachtsanfällen zu vermeiden, besonders wenn Sie ein älterer Patient sind, bewegen Sie sich langsam und stehen Sie auch langsam auf. Alkohol kann Schwindel und Schläfrigkeit verstärken. Vermeiden Sie also die Einnahme von Alkohol.

Ihr Mund kann trocken sein. Kauen Sie einfach einen Kaugummi oder lutschen Sie ein Bonbon und trinken Sie viel Wasser. Das hilft.

Besprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin, wie Sie Erkältungskrankheiten oder Allergien oder Husten behandeln sollen. Einige Inhaltsstoffe können mögliche Nebenwirkungen verstärken.

Dieses Medikament kann trockene Augen und eine verschwommene Sicht verursachen. Wenn Sie Kontaktlinsen tragen, kann es sein, dass dies unangenehm wird. Künstliche Tränen können Erleichterung schaffen. Gehen Sie zu Ihrem Arzt oder Ihre Ärztin, wenn das Problem schlimmer wird.

Mit der Einnahme dieses Medikaments werden Sie empfindlicher gegen Sonnenlicht. Tragen Sie Sonnenschutz und kleiden Sie sich entsprechend. Gehen Sie nicht in ein Solarium und meiden Sie künstliche UV-Strahlung.

Wenn Sie Diabetiker sind, überprüfen Sie so oft es geht den Blutzucker, besonders während der ersten Wochen der Behandlung. Dieses Medikament kann den Blutzuckerspiegel beeinflussen. Melden Sie alle Veränderungen Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin, auch wenn Sie Veränderungen in Blut- oder Urin-Glukosetest merken.

Welche Nebenwirkungen kann ich von diesem Medikament erwarten?

Nebenwirkungen, die Sie umgehend Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt mitteilen müssen:

  • Allergische Reaktionen wie Hautausschlag, Jucken oder Nesselsucht, Anschwellen des Gesichts, der Lippen oder der Zunge
  • Brustvergrößerung und Milchbildung
  • Atembeschwerden
  • Verwirrung, Halluzinationen
  • Schneller, unregelmäßiger Herzschlag
  • Fieber mit verstärkter Schweissbildung
  • Muskelsteifheit, Spasmen
  • Schmerzen oder Schwierigkeiten beim Wasserlassen, Kontrollverlust über die Blase
  • Anfälle
  • Selbstmordgedanken oder andere Stimmungsschwankungen
  • Anschwellen der Genitalien
  • Kribbeln, Schmerzen oder Taubheit in den Füßen oder Händen
  • Gelbfärbung der Augen oder der Haut

Nebenwirkungen, die Sie umgehend Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt mitteilen sollten, wenn sie nicht aufhören oder stören:

  • Änderungen der Libido oder des Geschlechtstriebs
  • Verstopfung oder Durchfall
  • Übelkeit, Erbrechen
  • Gewichtszunahme oder -verlust

Diese Liste enthält nicht alle möglichen Nebenwirkungen.

Wo sollte ich meine Medikamente aufbewahren?

Außerhalb der Reichweite von Kindern und in einem Behälter, den Kinder nicht öffnen können. Aufbewahren bei einer Raumtemperatur von 20 und 25 Celsius. Werfen Sie nicht aufgebrauchte oder abgelaufene Medikamente weg.

Produkte in der gleichen Kategorie:

clozapine

Clozaril

Generisches Clozaril

Generisches Clozaril steuert Schizophrenie bei PatientInnen, die nicht auf andere Medizin reagieren bei manchen PatientInnen reduziert es auch das Selbstmord-Risiko. ... Mehr Information

25/50/100mg

clomipramine

Anafranil Sr

Anafranil SR

Generisches Anafranil Depot behandelt Zwangsneurosen (OCD). ... Mehr Information

75mg

aripiprazole

Abilify

Generisches Abilify

Generisches Abilify behandelt Handlungen, die durch Schizophrenie oder bipolarer Störung hervorgerufen werden. ... Mehr Information

5/10/15/20/30mg

melatonin

Melatonin

Generisches Melatonin

Die Leute benutzen Melatonin, um die innere Uhr des Körpers anzupassen. Es wird für Jetlag, zur Anpassung der Schlaf-Wach-Zyklen bei Menschen, deren Tagesarbeitsplan sich ändert (Schichtarbeitsstörung), und für blinde Menschen bei der Einrichtung eines Tag- und Nachtzyklus eingesetzt. Melatonin wird auch für die Unfähigkeit zum Einschlafen (Schlaflosigkeit); verzögertes Schlafphasensyndrom (DSPS); schnelle Augenbewegung Schlafverhaltensstörung (RBD); Schlaflosigkeit im Zusammenhang mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS); Schlaflosigkeit aufgrund bestimmter Bluthochdruckmedikamente, die Betablocker genannt werden; und Schlafprobleme bei Kindern mit Entwicklungsstörungen wie Autismus, Zerebralparese und geistige Behinderungen verwendet. Es wird auch als Schlafmittel verwendet, nachdem die Anwendung von Benzodiazepin-Medikamenten abgebrochen und die Nebenwirkungen des Rauchens reduziert wurden. Einige Menschen verwenden Melatonin für Alzheimer oder Gedächtnisverlust (Demenz), bipolare Störung, eine Lungenkrankheit namens chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), Schlaflosigkeit durch Betablocker, Endometriose, Ohrengeräusche, Depressionen oder saisonale affektive Störungen (SAD), leichte geistige Beeinträchtigung, nichtalkoholische Lebererkrankung, chronisches Müdigkeitssyndrom (CFS), Fibromyalgie, Restless-Legs-Syndrom (RLS), eine entzündliche Erkrankung namens Sarkoidose, Schizophrenie, Migräne und andere Kopfschmerzen, altersbedingter Sehverlust, benigne Prostatahyperplasie Reizdarmsyndrom (IBS), Knochenverlust (Osteoporose), eine Bewegungsstörung namens tardive dyskinesia (TD), saurem Reflux, Helicobacter pylori für die Erholung nach der Operation, durch Narkose, Stress, unwillkürliche Bewegungsstörung (tardive Dyskinesie) verursachte Erregung, Veränderungen der Herzfrequenz, wenn Sie von der Festlegung zum Sitzen (Posturale Tachykardiesyndrom), Delirium, Unfähigkeit das Urinieren zu kontrollieren, Kieferschmerzen, entzündliche Darmerkrankungen (Colitis ulcerosa) und zur Geburtenkontrolle. ... Mehr Information

3mg

buspirone

Buspar

BuSpar

Generisches BuSpar behandelt kurzzeitig Symptome von Angstzuständen. ... Mehr Information

5/10mg

Durch den Aufenthalt auf unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.